Aktuelle Informationen für Vereinsmitglieder*innen

  

  • Neue Mitgliedsbeiträge ab 01. April 2023

    • Auf satzungsgemäßen Beschluss des Gesamtvorstandes vom 16.01.2023 werden die Mitgliedsbeiträge ab 01.04.2023 moderat angepasst.
    • Infos zu den neuen Mitgliedsbeiträgen sind hier auf der Webseite hinterlegt.
  • Fitness-Turnen Abteilung - Neue Abteilungsbeiträge 2023

    • Auf Beschluss der Jahreshauptversammlung der Fitness- und Turnabteilung werden die Abteilungsbeiträge ab 01.01.2023 angepasst.
    • Infos zu den neuen Abteilungsbeiträgen sind hier auf der Webseite hinterlegt.

  • Fußball Abteilung - Neue Abteilungsbeiträge 2023

    • Auf Beschluss der Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung werden die Abteilungsbeiträge ab 01.01.2023 angepasst.
    • Infos zu den neuen Abteilungsbeiträgen sind hier auf der Webseite hinterlegt.

  • Informationen zu den Sportangeboten des TuS Ascheberg 28 e.V.

    • Du möchtest Dich sportlich betätigen, willst Fußball oder Handball spielen? 
    • Du interessierst Dich für Badminton oder Volleyball, möchtest Tischtennis auf modernen Platten spielen oder am Fitness Programm der Fitness/Turnabteilung teilnehmen?
    • Du möchtest gerne mit anderen Sport treiben und Dich bewegen? Kennst Du schon unsere neuen Yoga Kurse?

    • Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann komm doch einfach vorbei und schaue Dir das vor Ort an. Wir bieten Sport für Jung und jung gebliebene an.
    • Unsere Trainer:innen, Betreuer:innen als auch die Abteilungsleiter:innen helfen hier gerne und geben die Informationen dazu.
    • Du kannst uns auch gerne ein Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden, wenn Du magst.


  • Seniorinnentreffen mit Sportangeboten des TuS Ascheberg 28 e.V.
    • Alle 14 Tage treffen sich die Seniorinnen des TuS Ascheberg 28 e.V. zum Kaffee
    • Wo? Clubraum 1 an der Herberner Strasse 13
    • Infos über Susanne Stellmacher 0157 / 818 276 88 (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Der Gesamtvorstand

Stand: 17. Januar 2023 

Neue Flutlichtanlagen am Sportzentrum West

28.01.2022

Nationale Klimaschutzinitiative für die Beleuchtung am Rasenplatz und der Kunstrasenfläche

Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.  

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen. 

Die Umsetzung der neuen Flutlichtanlage erfolgt mit Unterstützung des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und der Gemeinde Ascheberg. Die Gesamtkosten liegen bei rund 73.000 Euro, die mit 35% vom Bund gefördert werden. Die Einsparung von CO² und Energiekosten werden sich nachhaltig auswirken.   

Die Eigenleistungen hat der Verein selbst in Eigenregie übernommen. Die notwendigen Anschlussarbeiten wurden bereits im Sommer 2021 in Vorbereitung gebracht. Projektleiter ist David Stüdemann.

Baubeginn wird voraussichtlich im Mai 2022 sein. 

Für den Gesamtvorstand

Rainer Zahlten