Aktuelle Informationen für Vereinsmitglieder*innen

  • Jetzt anmelden! Abnahme des Sportabzeichen in unserer Fitness/Turnabteilung

    • Das Deutsche Sportabzeichen ist das erfolgreichste und einzige Auszeichnungssystem außerhalb des Wettkampfsports, das umfassend die persönliche Fitness überprüft. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination.
    • Wir sind als Sportverein hier vor Ort aktiv und nehmen die Prüfung des Sportabzeichens ab.
    • Du hast Interesse und möchtest gerne mehr wissen? Hier gibt es die Infos dazu.
    • Eine Mitgliedschaft im Verein ist dafür nicht erforderlich.
    • Ansprechpartnerin ist Frau Irmgard Hackmann 02593 98 665 (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)


  • Informationen zu den Sportangeboten des TuS Ascheberg 28 e.V.

    • Du möchtest Dich sportlich betätigen, willst Fußball oder Handball spielen? 
    • Du interessierst Dich für Badminton oder Volleyball, möchtest Tischtennis auf modernen Platten spielen oder am Fitness Programm der Fitness/Turnabteilung teilnehmen?
    • Du möchtest gerne mit anderen Sport treiben und Dich bewegen? Kennst Du schon unsere neuen Yoga Kurse?

    • Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann komm doch einfach vorbei und schaue Dir das vor Ort an. Wir bieten Sport für Jung und jung gebliebene an.
    • Unsere Trainer:innen, Betreuer:innen als auch die Abteilungsleiter:innen helfen hier gerne und geben die Informationen dazu.
    • Du kannst uns auch gerne ein Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden, wenn Du magst.


Der Gesamtvorstand

Stand: 23. Mai 2022 

08.11.2013

Ascheberg. Zu einem spannendem Lokalkampf kommt es am Freitagabend in der Turnhalle in Ascheberg.

Das erste Herrenteam der Tischtennisabteilung des TuS Ascheberg trifft auf die Mannschaft des DJK Westf. Senden 3. Als Tabellen-vierter ist das TuS-Team leichter Favorit, jedoch dürfen die TuS-ler dieses Vorhaben nicht auf die leichte Schulter nehmen, will man keine unliebsame Überraschung in eigener Halle erleben.

Der Gast aus Senden 3, mit 4:9 Punkten nehmen sie zur Zeit den neunten Tabellenplatz in der ersten Kreisklasse, Gruppe A ein, wird alles versuchen, sich in Ascheberg bestmöglich aus der Affäre zu ziehen. Die Tages-form wird hier den Ausschlag über Sieg und Niederlage machen.

TuS Ascheberg 1: Oliver Stattmann, Andre Ellertmann, Dirk Holtkötter, Richard Woschik, Artur Gergert, Walter Rabe und Andreas Kneilmann

DJK Westf. Senden 3: Thomas Geisler, Daniel Große Hüls, Guido Corteyn, Christoph Scheiper, Markus Baumer, Martin Engels, Ralf Schulze Möhing, Andre Patschkowski und Franz Otto Fimpeler