Aktuelle Informationen für Vereinsmitglieder*innen

 

Training für fußballbegeisterte Kids | Infos zu den Trainingszeiten: Thomas Witthoff  0170 / 1873133 


  • Informationen zu den Sportangeboten des TuS Ascheberg 28 e.V.

    • Du möchtest Dich sportlich betätigen, willst Fußball oder Handball spielen? 
    • Du interessierst Dich für Badminton oder Volleyball, möchtest Tischtennis auf modernen Platten spielen oder am Fitness Programm der Fitness/Turnabteilung teilnehmen?
    • Du möchtest gerne mit anderen Sport treiben und Dich bewegen? Kennst Du schon unsere neuen Yoga Kurse?

    • Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann komm doch einfach vorbei und schaue Dir das vor Ort an. Wir bieten Sport für Jung und jung gebliebene an.
    • Unsere Trainer:innen, Betreuer:innen als auch die Abteilungsleiter:innen helfen hier gerne und geben die Informationen dazu.
    • Du kannst uns auch gerne ein Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden, wenn Du magst.


  • Seniorinnentreffen mit Sportangeboten des TuS Ascheberg 28 e.V.
    • Alle 14 Tage treffen sich die Seniorinnen des TuS Ascheberg 28 e.V. zum Kaffee
    • Wo? Clubraum 1 an der Herberner Strasse 13
    • Infos über Susanne Stellmacher 0157 / 818 276 88 (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Der Gesamtvorstand

Stand: 15. September 2022 

15.09.2022

Ascheberg. In Anbetracht der Tatsache, dass es die letzten Kreismeisterschaften im Tischtennis gewesen sind, war die Teilnahme insgesamt hinter den Erwartungen der Ausrichter des TuS Aschebergs geblieben. An den drei Veranstaltungstagen begaben sich total 123 Schüler/innen, Jugendliche, Erwachsene und Senioren in die Profilschulhalle der Ascheberger, um die Sieger ihrer jeweiligen Klassen des Landkreises Coesfeld zu ermitteln. 

Nichtsdestotrotz war die Organisation und Durchführung sehr professionell gelungen und alle Spieler und Spielerinnen zeigten sich mit den Spielbedingungen bei bester Stimmung zufrieden – der TuS Ascheberg bedankt sich an dieser Stelle bei allen Helfern, bei der Turnierleitung und den Oberschiedsrichtern. 

Zu den Highlights zählten natürlich die Wettkämpfe der Nachwuchsspieler sowie der Damen und Herren A Klasse. Herausragende Spieler bei den Jungen waren Jakob Kuchler vom Werner SC, Marcel Henry Kill sowie Jannik Oberhagemann (jeweils von TTC BW Datteln). Während Kuchler in den Klassen unter 13 bzw. unter 15 Jahren startete und 3 von 4 möglichen Titeln gewann (Einzel und Doppel Jungen 13 sowie Doppel 15 zusammen mit Kill), konnte sich Kill in der Jungen 15 Klasse auch noch zusätzlich den Einzeltitel holen. Oberhagemann galt bereits vor dem Turnier in der Klasse bis 19 Jahre aufgrund seiner Stärkeziffer als haushoher Favorit und wurde dem auch gerecht mit klarem Sieg im Einzel-Endspiel gegen Aschebergs Nick Budde. Zusammen mit Kill im Doppel war Oberhagemann ebenfalls nicht zu schlagen. Neben Budde nahmen auch Emil Müller, Max Janßen und Leon Schneider vom TuS Ascheberg bei den Jungen 19 teil. Alle vier TuS Nachwuchsspieler konnten sich zwei dritte Plätze im Doppel sichern. Bei den Herren A siegte Hendrik Ulber (SuS Oberaden) gegenüber Nico Zimon (TTC BW Datteln) im Endspiel; das Doppelendspiel der stärksten Herrenklasse konnten Patrick Goeke und Andreas Schary (jeweils SuS Oberhausen) für sich entscheiden. Die Damenkonkurrenz konnte Laura Michelle Eickhof (TTF Lünen) gegenüber Beatrix Kessler (TTC BW Datteln) gewinnen.

Der älteste Teilnehmer der Meisterschaften war kein anderer als Aschebergs Bernhard Kölsch mit 82 Jahren, der konkurrenzlos die Seniorenklasse über 80 Jahre gewann. Im Doppel startete Kölsch zusammen mit Willi Lau (SC Union Lüdinghausen) zwei Seniorenklassen tiefer und belegten hinter Reinhard Burkhardt und Werner Jäger-Kersting (TTC SG Selm) den zweiten Platz Senioren Ü60.

Neben den hier gezeigten Fotos sind noch weitere Aufnahmen sowie die Gesamtplatzierungen der Kreismeisterschaften 2022 auf unserem instagram-Account zu sehen (https://www.instagram.com/tusaschebergtischtennis).