CORONA VIRUS PANDEMIE - Aktuelle Informationen für Vereinsmitglieder*innen 

  • Offizielle Öffnung der Sportanlagen ab dem 25. Mai 2021

    • Es gelten die Richtlinien der aktuellen NRW Corona Verordnung.

  • DRK Corona Testzentrum in Ascheberg ohne Terminvorgabe
    Im normalen Alltag ist der Clubraum eine Begegnungsstätte für die verschiedenen Generationen des Sportvereins. In Zeiten von Corona unterstützen wir die Bemühungen, die Infektionsketten der aktuellen Pandemie zu unterbrechen. Das DRK Westfalen aus Coesfeld hat  hier eine weitere Teststation für Ascheberg eingerichtet.   

    Bitte vorab anmelden ohne Terminvorgabe unter https://drk-teststationen.de/

    Öffnungszeiten

    Montag von 10:00 Uhr - 13:00 Uhr und 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
    Dienstag - Freitag von 10:00 Uhr - 13:00 Uhr und 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

  • Weitere Teststationen gibt es in Ascheberg bei den Hausärzten und Apotheken sowie in der Fahrschule Mike Hage an der Sandstrasse 9 (Teststation Fahrschule Hage). 
  • Die für März geplante Mitgliederversammlung für 2021 wird aus gegebenem Anlass und auf einstimmigen Beschluss des Gesamtvorstandes voraussichtlich auf das 3. Quartal 2021 verlegt. 

  •  Im August 2021 starten wir mit dem Bau der Multifunktionalen Beachanlage auf dem sogenannten Tortenstück am Rasenplatz. Mit Mitteln aus der Förderung des Landes NRW starten die Profilschule, die Offene Jugendarbeit Ascheberg und der TuS Ascheberg 28 e.V. erstmals ein gemeinsames Projekt für den Schul- und Freizeitsport.   

  • Infos zu den aktuellen Fallzahlen unter https://corona.rki.de 

  • Infos zu den aktuellen Fallzahlen im Kreis Coesfeld: Coronavirus (Covid-19 / Sars-Cov-2) - Kreis Coesfeld (kreis-coesfeld.de)


Der Gesamtvorstand

Stand: 07. Juni 2021 / Wir übernehmen keine Haftung für die Verlinkungen zu den Teststellen.

Formulare Fußball Anmeldungen

Die Fußballer benötigen für den Spielbetrieb einige Formulare. Diese stehen hier zusätzlich zu der Vereinsanmeldung zur Verfügung.

Ablauf:

Grundsätzlich muss erst eine Vereinsmitgliedschaft vorliegen. Bitte die "Beitrittserklärung" komplett und leserlich ausfüllen. Vorher bitte die Satzung und Beitragsordnungen aufmerksam durchlesen. 

Für den Spielbetrieb bitte erst den "Antrag auf Erteilung einer Spielberechtigung" ausfüllen.
Hier ist zusätzlich eine Meldebescheinigung der Gemeinde beizufügen (kostenfrei) oder auf dem "Antrag auf Erteilung einer Spielberechtigung" (rechts unter dem Kasten) ein Stempel bei der Gemeinde einzuholen.

Ab letzter Saison wird der elektronische Spielbericht eingesetzt. D.h. der Schiedsrichter kann via Smartphone oder Tablet die Passkontrolle mittels digitalem Spielerfoto durchführen.
Dazu müssen wir immer ein aktuelles Spielerfoto ins DFBnet hochladen, wozu wir zwingend die Zustimmung des Spieler bzw. des Vormundes benötigen.

Für die Zustimmung der Veröffentlichung des Spielerfotos bitte das Formular "Spielerfoto : Einverständniserklärung" mit den Personendaten ausfüllen und das erste Pflichtfeld ankreuzen. Dann wird das Spielerfoto auf dem elektonischen Spielbericht für den Schiedsrichter freigegeben.
Die "empfohlene Zusatzoption" nur ankreuzen, wenn das Spielerfoto auch auf dem öffentlichen Bereich von "fussball.de zu sehen sein soll. Wir empfehlen das NICHT im Jugendbereich.

Nicht von uns empfohlen, nur bei ausdrücklichem Wunsch: Für die Zustimmung der Veröffentlichung der Spielerdaten bitte das Formular "Spielerdaten : Zusatzerklärungen für Minderjährige unter 16 Jahren" ausfüllen.

Als Letztes benötigen wir noch ein klassisches Passfoto für den klassischen Spielerpass, der parallel zur Sicherheit von uns mitgeführt wird.

Zusammenfassung:

Für die Erstanmeldung in der Fußballabteilung sollte also je Person folgendes beim Trainer abgegeben werden:

  • Beitrittserklärung des TuS Ascheberg
  • Antrag auf Erteilung einer Spielberechtigung , mit Meldebescheinigung oder Stempel auf dem Antrag
  • Einverständniserklärung für das Spielerfoto im DFBnet
  • Klassisches Passfoto