Aktuelle Informationen für Vereinsmitglieder*innen

  • Informationen zu den Sportangeboten des TuS Ascheberg 28 e.V.

    • Du möchtest Dich sportlich betätigen, willst Fußball oder Handball spielen? 
    • Du interessierst Dich für Badminton oder Volleyball, möchtest Tischtennis auf modernen Platten spielen oder am Fitness Programm der Fitness/Turnabteilung teilnehmen?
    • Du möchtest gerne mit anderen Sport treiben und Dich bewegen? Kennst Du schon unsere neuen Yoga Kurse?

    • Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann komm doch einfach vorbei und schaue Dir das vor Ort an. Wir bieten Sport für Jung und jung gebliebene an.
    • Unsere Trainer:innen, Betreuer:innen als auch die Abteilungsleiter:innen helfen hier gerne und geben die Informationen dazu.
    • Du kannst uns auch gerne ein Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden, wenn Du magst.





Der Gesamtvorstand

Stand: 11. Mai 2022 

TuS Ascheberger Fußballdamen gewinnen auswärts verdient mit 5:3 gegen die SG Telgte II

10.05.2022

Sehr unkonzentriert begannen die Ascheberger Damen ihr Auswärtsspiel in Telgte und lagen bereits nach 8 Minuten verdient mit 0:2 im Rückstand. Ermöglicht wurde diese schnelle Führung der Gastgeber durch einige individuelle Fehler in der Abwehr der Aschebergerinnen. Nach diesem frühen Rückstand gingen die Gäste mit mehr Leidenschaft zu Werke und Pia Oesteroth war es, die in der 15. Spielminute den Anschlusstreffer zum 1:2 erzielte, aber ein erneuter Fehler in der Abwehr der Gäste stellte den 2 Tore Rückstand zum 1:3 wieder her. In dieser Phase des Spiels rettete Isabel Olbrich in höchster Not, als sie nach einem gelungenen Angriff der Gastgeber den Ball mit der Faust über die Latte lenkte.

Von nun an zeigten die Aschebergerinnen ein ganz anderes Gesicht und erspielten sich im Minutentakt zahlreiche Möglichkeiten, die aber alle von der guten Torhüterin der Damen aus Telgte vereitelt wurden. Sehr unglücklich agierte die Torhüterin der Gastgeber, als sie den Ball außerhalb ihres Strafraumes mit der Hand berührte und dafür die rote Karte sah.
Während sich die Telgter Damen nach dem Platzverweis mehr auf die Defensive konzentrierten, machten die Aschebergerinnen weiter Druck und erzielten durch Katharina Löhrke noch kurz vor der Pause den wichtigen Anschlusstreffer zum 2:3.

Nach der Halbzeit spielten die Gäste wie entfesselt und kamen zu weiteren zahlreichen Chancen, die Pia und Julia zur 4:3 Führung nutzten. Danach verflachte die Partie ein wenig. Die Damen aus Ascheberg schalteten einen Gang runter und die Gastgeber versuchten
noch den Ausgleich zu erzielen, was ihnen aber nicht mehr gelang. In der 89. Spielminute machte, die wieder einmal außerordentlich gut spielende, Julia Rummler den Auswärtssieg für die Damen aus Ascheberg perfekt, als sie das Tor zum 5:3 Endstand erzielte.

Das nächste Ligaspiel findet am 15.05.2022 um 15:00 Uhr in Ascheberg gegen die DJK Borussia 07 Münster II statt.