CORONA VIRUS PANDEMIE - Aktuelle Informationen für Vereinsmitglieder*innen 

  • Neue NRW Corona Verordnung ab 24. November 2021 - 2G Regel für das Sportgelände

    Mit Wirkung vom Mittwoch, 24.11.2021 tritt die neue Corona Verordnung in Kraft. Damit gilt auf dem gesamten Sportgelände im Innen- und Außenbereich des TuS Ascheberg 28 e.V. die "2G Regelung" (Geimpft, Genesen). Diese Regelung gilt für alle Besucher der Sportanlagen.   

    Die Voraussetzungen für den Sportbetrieb und Zutritt zu den Sportanlagen sind:

    • 2 mal durchgeimpft plus 14 Tage (Nachweis über Impfpass oder alternativ Zertifikat Corona WarnApp) oder
    • Corona genesen innerhalb 6 Monate (Nachweis vom Arzt erforderlich) 
    • Schulpflichtige Kindern und Jugendliche bis einschl. 15. Lebensjahr benötigen keinen Nachweis.
    • Bei Personen ab 16 Jahren ist die Schüler:inneneigenschaft durch eine entsprechende Bestätigung nachzuweisen.
    • Rückverfolgung erfolgt per LUCA  App oder FLVW App!

  • Der Verein ist berechtigt, stichprobenartig Kontrollen durchzuführen.   

  • Infos zu den aktuellen Fallzahlen im Kreis Coesfeld: Coronavirus (Covid-19 / Sars-Cov-2) - Kreis Coesfeld (kreis-coesfeld.de)

Der Gesamtvorstand

Stand: 24. November 2021 / Wir übernehmen keine Haftung für die Verlinkungen.


Die U11-1 (E1) meldet sich nach zuletzt 2 derben Pleiten mit einem ganz starken Auftritt zurück

30.10.2021

Das war heute eine ganz starke kämpferische, wie auch zum Teil spielerisch gute Leistung.

Die erste Halbzeit ging mit 0:2 an Drensteinfurt, die nutzten jeweils eine Ecke, um zum Torerfolg zu kommen. Aus Ascheberger Sicht gingen 3 gut herausgespielte Chancen knapp am Tor vorbei.

In Halbzeit 2 spielte der TuS weiterhin sehr gut mit und konnte mit 2 tollen Toren den Ausgleich erzwingen. Weiterhin blieb der TuS am Drücker, konnte allerdings den Siegtreffer nicht über die Linie bringen.

Erneut ein faires und sehr spannendes Spiel, wo beide Teams mit dem Unentschieden sehr zufrieden sind!