CORONA VIRUS PANDEMIE - Aktuelle Informationen für Vereinsmitglieder*innen 

  • Neue NRW Corona Verordnung ab 20.08.2021

    Mit Wirkung vom Freitag, 20.08.2021 tritt die neue Corona Verordnung in Kraft. Damit gilt auf dem gesamten Sportgelände des TuS Ascheberg 28 e.V. die "3G Regelung" (Geimpft, Genesen, Getestet). Diese Regelung gilt für alle Besucher der Sportanlagen.   


    Die Voraussetzungen für den Sportbetrieb und Zutritt zu den Sportanlagen sind:

    • 2 mal durchgeimpft plus 14 Tage (Nachweis über Impfpass oder alternativ Zertifikat Corona WarnApp) oder
    • Corona genesen innerhalb 6 Monate (Nachweis vom Arzt erforderlich) oder
    • Aktueller Corona Negativtest, nicht älter als 48 Stunden  (kein Selbsttest)
    • Schulpflichtige Kindern und Jugendliche gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen 
    • Rückverfolgung per luca App oder FLVW App entfallen!
  • Jahreshauptversammlung für die Jahre 2020 und 2021
    Die Jahreshauptversammlung wurde auf Beschluss des Gesamtvorstandes jetzt festgelegt. Die schriftlichen Einladungen folgen.


          Montag, 20. September 2021 - 19:00 Uhr
          Gaststätte Frenking; Bahnhofsweg 20; 59387 Ascheberg   


    Corona Hinweise

    Die Jahreshauptversammlungen 2020 und 2021 werden zusammengelegt. Rechtsgrundlage hierfür sind die Verordnungen im Vereinsrecht zur Abmilderung und Bekämpfung der Auswirkungen der Folgen der COVID19 Pandemie. 

    Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir vorab um Anmeldung per Mail an kontakt@tusascheberg.de oder telefonisch bei Frau Kathrin Mühlenbäumer  0173/1520278

    In dem Veranstaltungsraum besteht Maskenpflicht und die 3G Regelung (Geimpft, Getestet, Genesen). Geimpfte Personen werden gebeten, den Impfpass oder den Nachweis per Zertifikat (Corona-Warn App) vorzulegen.  Die Rückverfolgung erfolgt über die Luca App vor Ort. Rechtsgrundlage ist die jeweils aktuelle NRW Coronaverordnung.

     Infos zu den aktuellen Fallzahlen unter https://corona.rki.de 
  • Infos zu den aktuellen Fallzahlen im Kreis Coesfeld: Coronavirus (Covid-19 / Sars-Cov-2) - Kreis Coesfeld (kreis-coesfeld.de)


Der Gesamtvorstand

Stand: 01. September 2021 / Wir übernehmen keine Haftung für die Verlinkungen.

Losemann Haushaltshilfe unterstützt F-Jugend

27.08.2021

Für die in Kürze beginnende Fußballsaison erhält das F1-Jugendteam des TuS Ascheberg eine neue Sportausrüstung. Firma Losemann Haushaltshilfe hat sich bereit erklärt, unsere Nachwuchssportler zu fördern und die Jugendabteilung mit diesem Engagement zu unterstützen.

 

Geschäftsführerin Wilma Losemann und Silke Witthoff (Teamleitung Ascheberg) übergaben am 19.08.21 den neuen Trikotsatz und erlebten, mit wie viel Begeisterung sich das F1-Team über die neue Ausrüstung freute. Als Frau Losemann für die Kinder noch etwas Süßes aus ihrer Tasche zauberte, war der Jubel groß.

Das Trainerteam Stefan Höhne und Matthias Schürmann sowie der Abteilungsvorstand Thomas Witthoff bedankten sich herzlich für die großzügige Spende. Frau Losemann lobte die ehrenamtlichen Leistungen der Trainern und Betreuer, die viele, viele Stunden helfen, unseren Kindern eine sportliche Heimat zu bieten. Damit ermöglicht es der TuS Ascheberg, dass Eltern und Großeltern gerade in dieser schwierigen Pandemiezeit etwas entlastet werden.

Dies gelingt mit Hilfe der Ascheberger Wirtschaft und Unternehmen vorbildlich. Haushaltshilfe Losemann ist schon seit einigen Jahren in unserer Gemeinde mit einem eigenen Büro vertreten. Sie beraten kompetent in allen Fragen, die sich z.B. bei Demenz, altersbedingten Einschränkungen oder der Suche nach Haushaltshilfen, Betreuungskräften, usw. ergeben. „Wir greifen Ihnen unter die Arme“, ist nicht nur ein Firmenmotto für die Zielgruppe älterer Menschen, sondern steht umfassend für die Bereitschaft des Unternehmens, zu helfen und Verantwortung in seinem gesellschaftlichen Umfeld zu übernehmen.

Sponsorenseite anzeigen