Der Trainingsbetrieb pausiert bis Ende November 2020!

Unsere Sportanlagen und Sporthallen sind in dieser Zeit komplett geschlossen.

E1 gewinnt mit einer starker Leistung gegen Nordkirchen

16.09.2020

Im vorgezogenen Ligaspiel konnte unsere E1 einen wichtigen 6:3 Sieg gegen eine starke Mannschaft aus Nordkirchen feiern. Aufgrund von Verletzungen und kurzfristigen Absagen musste der Ascheberger Trainer seine Mannschaft kurzfristig umbauen: Zum Einen sind mit Tom Kofoet und mit Florian Buhl zwei Jungs kurzfristig eingesprungen (vielen Dank dafür!); zum Anderen hatten wir mit Johann Willermann einen neuen Torwart, der noch gar kein Ligaspiel bestritten hat. Und der Letztere machte einen tollen Job hinten: Besonders in der ersten Halbzeit hielt er gleich mehrmals wichtige Bälle und hielt uns im Spiel. Die Partie war von erster Sekunde an spannend, umkämft und Ascheberg musste mit einem 2:3 Rückstand in die Kabine gehen.

Die zweite Halbzeit war dann aber bärenstark: Die Abwehr war zweikampfstark und besonders Louis Bomholt eroberte wichtige Bälle und leitete sofort neue Angriffe ein. Das Mittelfeld, um den erneut stark spielenden Jannik Hoffmann und die Stürmer waren laufstark und erarbeiteten sich gute Chancen. So konnte der bereits erwähnte Florian Buhl mit 2 schönen Toren sich ebenfalls auszeichnen und mit seinen Mitspielern feiern.

Einer der entscheidenden Faktoren zum Schluß war die gute Kondition der Ascheberger Jungs. Der Fleiß aus den letzten Trainingseinheiten hat sich ausbezahlt, so dass die Mannschaft trotz heißer Temperaturen das hohe Tempo bis zum Ende halten konnte. Nach der Niederlage zum Ligaauftakt folgten nun 2 Siege. Wir werden alles geben, dass sich der positive Trend fortsetzt.