CORONA VIRUS - Aktuelle Informationen für Vereinsmitglieder 



Der Spiel- und Trainingsbetrieb pausiert aufgrund der gültigen NRW Corona-Verordnung aktuell bis Ende Januar 2021!

Unsere Sportanlagen und Sporthallen sind in dieser Zeit komplett geschlossen. Wir bitten um Verständnis.

Der Vorstand

Erfolgreicher Start für die TuS U10 (E3) ins Jahr 2020

20.01.2020

Am gestrigen Sonntag (19.01.2020) fand in der Hiltruper Dreifachhalle das 2. Turnier im Rahmen der Hallenwinterrunde (U10 - Staffel 12) statt.
Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung und sehr guten 5 Spielen gewann die Ascheberger U10 dieses Turnier.

Für die TuS - Mannschaft hießen die Gegner VfL Wolbeck II, SV Drensteinfurt II, TuS Hiltrup II, SC Werner SC II und TuS Hiltrup III.

Die zweiten Mannschaften vom VfL Wolbeck (Tor: Simon Pfaff) und vom SV Drensteinfurt (Tor: Marvin Walzel) wurden jeweils mit 1:0 geschlagen.

Damit war ein sehr guter Start ins Turnier geglückt.

Im dritten Turnierauftritt gegen die starke Mannschaft vom TuS Hiltrup II wurde ein 0:0 verteidigt.
Obwohl das Spiel gegen Hiltrup II sehr viel Kraft gekostet hatte, wurde im nächsten Spiel die Zweite vom Werner SC verdient mit 1:0 (Tor: Simon Pfaff) geschlagen.

Im letzten Spiel unserer Mannschaft hielt die junge TuS-Mannschaft auch dank einer klasse Torwartparade von Finn Witthoff in letzter Sekunde das 1:1 (Tor: Tom Kofoet) - Remis.

Aufgrund einer klasse Mannschaftsleistung gewann die U10 des TuS Ascheberg das Turnier mit 3 Siegen und 2 Unentschieden und somit 11 Punkten und 4:1 Toren.

 

Abschluss-Tabelle:

1. TuS Ascheberg       4: 1 11

2. TuS Hiltrup II         10: 1   9

3. SV Drensteinfurt      6: 7   7

4. VfL Wolbeck II         5: 5   6

5. TuS Hiltrup III           3: 5  4

6. Werner SC II            1:10 1

(v.links) Matti Krebs, Finn Witthoff, Philip Mashchak, Marvin Walzel, Simon Pfaff, Florian Buhl, Bruno Stapelmann, Leo Breuer, Tom Kofoet, Tim Akis, Leonard Heitkamp