B-Jugend holt ersten (Heim-) Sieg

21.09.2020

Nach einem denkbar schlechten Start konnte Herbern II in der 10. Minute bereits das 2. Mal jubeln.
Dann fand der Tus besser ins Spiel und die Abwehr stand besser.
Nach der Pause glichen die Ascheberger zügig durch R. Mohamadi und M. Welzel aus. Nun wurde die Partie spannend, beide Teams zeigten guten kämpferischen Einsatz.
Die Führung des TuS folgte durch ein gutes Zuspiel auf Felix Mürmann, der eiskalt einnetzt.
Herbern erhöhte den Druck, kam aber am glänzenden Torwart Gröning nicht vorbei.
Durch das Nachsetzen am gegnerischen Strafraum erzielte R. Mohamadi den 4:2 Endstand.