TuS D1 - Wolbeck D2 2:0

20.09.2020

Am Samstag war die D2 aus Wolbeck zu Gast. In Halbzeit 1 gestaltete sich ein ausgeglichenes Spiel. Mehrfach kam auch Wolbeck zu sehr guten Möglichkeiten in Führung zu gehen.
Aber Lukas Rieskamp hielt seinen Kasten mit starken Paraden sauber. Bis zur Halbzeit blieb es somit torlos.
5 Minuten nach dem Wechsel fasste sich Ben Schwipp (Leihspieler aus der E(1) - Jugend) ein Herz und setzte ein Schuss aus 16m zum 1:0 ins linke untere Eck. Folgend kamen die Jungs durch Nick Hasse, Patrick Breiken und Niklas Erben zu mehrfach guten Chancen.
Doch der zweite Treffer gelang nicht.
Unsere Abwehr zeigte jetzt eine stärkere Leistung und so kam Wolbeck zu keinen zwingenden Tormöglichkeiten mehr.
Nach einem starken Sprint in der 58. Minute lief Falk Plässer alleine auf den Torwart zu und erzielte das erlösende 2:0.